Sie sind hier:  Aktuelles  /  Detailseite
Suchen & Finden  
erweiterte Suche  
30.08.2012

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer als Fahrer für den DRK Wärmebus gesucht!

Ehrenamtliche Helfer und Sanitäter Nachts bei der Arbeit

Fotos: Berliner Rotes Kreuz e.V.

Ehrenamtliche Helfer und Sanitäter Nachts bei der Arbeit

Ehrenamtliche Helfer und Sanitäter Nachts bei der Arbeit

Auch im Winterhalbjahr 2012/2013 ist der Wärmebus der DRK-Kältehilfe wieder unterwegs.
Die DRK Kältehilfe - mit dem Wärmebus unterwegs, ist eine Kooperation des DRK Landesverbandes mit dem DRK Kreisverband Berlin-City e.V.

Am 01.11.2012 startet der Wärmebus in die 4. Wintersaison und nimmt das Angebot, obdachlose Menschen in eine Notunterkunft zu fahren, wieder auf. Der Wärmebus ist im Winterhalbjahr zwischen 18 und 24 Uhr im Einsatz. Er fährt in diesem Zeitraum täglich städtische Orte an (Parks, Straßen, leerstehende Gebäude), an denen sich wohnungslose Menschen vorübergehend aufhalten. Der/die Mitarbeiter/in, eine sozialpädagogische Fachkraft, nimmt zu den Personen, die auf der Straße leben, Kontakt auf und bietet Unterstützung und Hilfe an. Die Unterstützung kann darin bestehen, Personen in eine der kooperierenden Notübernachtungen zu fahren oder zusätzliche kälteisolierende Kleidung oder Hilfsmittel (Isomatten oder Schlafsack) auszugeben.

Der Wärmebus fördert die Bereitschaft der Menschen die auf der Straße leben, Hilfeangebote anzunehmen sowie die Verhinderung des progressiven Verelendungsprozesses durch kontinuierliche Begleitung der Menschen im Projektzeitraum.

Wir suchen noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die bereit sind in 2 Nächten im Monat den DRK Wärmebus zu fahren.

Sie sollten älter als 21 Jahre alt sein, einen Führerschein besitzen und über Fahrpraxis Verfügung.
Rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Hans-Joachim Fuchs
Tel.: (030) 85005-250
fuchsh(at)drk-berlin.de

DRK-LV Berliner Rotes Kreuz e.V.
Bachestraße.11
Besuchereingang: Bundesallee 73
12161 Berlin