Sie sind hier: Startseite
Jetzt eine Ausbildung beim DRK machen!

Die Ausbildung zum Erzieher und Altenpfleger beim DRK ist ab 01.08.2016 kostenfrei. Die Schüler müssen künftig kein Schulgeld in Höhe von 100 bis 150 Euro mehr bezahlen, da der Berliner Senat für die beiden Bildungsgänge ab August das Schulgeld an Schulen in freier Trägerschaft übernimmt. Ziel dieser Förderung ist, dem akuten Fachkräftemangel in diesen Berufen entgegenzutreten.

Die Zusage der Finanzierung durch den Berliner Senat gilt für die Dauer des ganzen Ausbildungsgangs. Sie ist nicht auf ein Schuljahr oder eine Jahrgangsstufe begrenzt.

Die nächsten Ausbildungen beim DRK-Bildungswerk Nord starten am 01.09.2016:

Die Schule liegt zentral in Friedrichshain-Kreuzberg und ist mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Kontakt:
DRK-Bildungswerk Nord gGmbH
Warschauer Str. 34-36, 10243 Berlin
Tel.: (030) 293 480-0 

Foto: DRK

Gewalttat in Nizza: Berliner Rotes Kreuz schickt Kriseninterventionsteam

Vier Kriseninterventionshelfer des Berliner Roten Kreuzes betreuten am Freitag, 15. Juli 2016, die ankommenden Berliner Schüler an den Flughäfen Schönefeld und Tegel, die während des Anschlages auf Klassenfahrt in Nizza...[mehr]


Schnelleinsatzgruppe betreute Evakuierte

Am Mittwoch, dem 13. Juli 2016 versorgte eine Schnelleinsatzgruppe „Betreuung“ des Berliner Roten Kreuzes 21 Evakuierte in einer Turnhalle.

Straßenbauarbeiter hatten eine Weltkriegsbombe in der Rudolfstraße Ecke Modersohnstraße...[mehr]


Erzieher- und Altenpfleger-Ausbildung beim DRK jetzt schulgeldfrei

Die Ausbildung zum Erzieher und Altenpfleger beim DRK ist ab 01.08.2016 kostenfrei. Die Schüler müssen künftig kein Schulgeld in Höhe von 100 bis 150 Euro mehr bezahlen, da der Berliner Senat für die beiden Bildungsgänge ab...[mehr]


Noch 4 Plätze für DRK-Ferienlager frei

Es sind noch 4 Restplätze für das Ferienlager des DRK Kreisverbandes Reinickendorf-Wittenau e.V. am Frauensee vom 01.08.-06.08.2016 zu vergeben. Schüler zwischen 9 und 14 Jahren können eine Woche an einem idyllischen Ort in...[mehr]


Rettungshunde im Einsatz

Am Montagnachmittag, dem 11. Juli 2016, war eine elfjährige Schülerin aus Berlin-Marzahn verschwunden. Als sie um 0.50 Uhr immer noch nicht zuhause war, zog die Polizei einen Personenspürhund des Berliner Roten Kreuzes hinzu....[mehr]


Zuckerfest für Geflüchtete

Der Fastenmonat Ramadan (6. Juni bis 5. Juli 2016) ist vorbei. Für viele Geflüchtete ganz sicher eine harte Prüfung, diese Zeit fernab ihres zu Hauses und ihrer Familie zu verbringen. Am 6. Juli 2016 feierten die Bewohner...[mehr]