AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Auf dem Laufenden bleiben
  3. Aktuelles

Aktuelles

All for Berlin 2018

Ehrenamtliche des Berliner Roten Kreuzes unterstützen auf Deutschlands größter Sportveranstaltung 2018. Weiterlesen

Notfall-Übung auf dem Messegelände

Berlin, 33 Grad. Sonnenbaden am Wannsee? Mit Freunden im Biergarten sitzen? Wie uncool! Rund 250 Ehrenamtliche des DRK und des THW hatten am 4. August ein echtes Alternativprogramm: Eine große Notfall-Übung auf dem Messegelände. Weiterlesen

Mann im Toten Meer liest entspannt den Jahresbericht vom Berliner Roten Kreuz

Kleine Sommerlektüre

Bei den hohen Temperaturen empfiehlt das DRK: Beine hochlegen, genügend Wasser trinken und im Schatten Sommerlektüre genießen. Weiterlesen

CBRN-Dusche von außen

Duschen bis der Arzt kommt

Zum Berlin Triathlon XL brachten die Ehrenamtlichen der Zentralbereitschaft CBRN-Dienst (CBRN=Chemisch, Biologisch, Radioaktiv, Nuklear) eine ungewöhnliche Duschanlage für über 700 Sportler mit, die normalerweise in gefährlichen Situationen zum Einsatz kommt. Weiterlesen

Vom Anstoß bis zum Abpfiff

Zur Fußball-Weltmeisterschaft war das Berliner Rote Kreuz an 13 Tagen auf der Fanmeile am Brandenburger Tor im Einsatz. Während der Deutschlandspiele waren bis zu 4 Unfallhilfsstellen im Dienst, zudem waren zahlreiche Fußstreifen auf dem Veranstaltungsgelände unterwegs. Weiterlesen

Migrationsberatung stellt Angebot beim "Tag der Möglichkeiten" vor

Unter dem Motto „Migration & Vielfalt in Mitte erleben“ fand im Bezirk Mitte am 13.06.2018 die jährliche Veranstaltung „Tag der Möglichkeiten“ statt. Die Besucher konnten sich zu Ausbildung, Qualifikation und Arbeit beraten zu lassen. Weiterlesen

DRK-Tipps für einen guten Start in die Ferien

Endlich Schulferien, endlich Urlaub! Für einen gelungenen Einstieg in die schönste Zeit des Jahres gibt der DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz einige Empfehlungen, mit denen Urlauber Stress und gesundheitlichen Gefahren vorbeugen können. Weiterlesen

Hoher DRK-Besuch im RKI

Am 22. Juni 2018 besuchten neun DRK-Ehrenmitglieder das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk in Kladow. Weiterlesen

Leitende Notärzte übten beim DRK

Wie funktioniert die Anlage zur Dekontamination Verletzter des Berliner Roten Kreuzes? Was sind die spezifischen Probleme, die die Kontamination mit chemischen, biologischen, radiologischen oder nuklearen Gefahrstoffen (CBRN) im Rahmen eines Massenanfalls an Verletzter (MANV) mit sich bringt? Dies waren die zentralen Fragen bei dem Ausbildungsabschnitt Sonderlagen des diesjährigen Kurses zum Leitenden Notarzt (LNA), der am 20. Juni 2018 in der Geschäftsstelle des Berliner Roten Kreuzes stattfand. Weiterlesen

Katastrophenschutz übt für den Ernstfall

Eine groß angelegte Übung hat am vergangenen Samstag zahlreiche DRK-Einheiten des Katastrophenschutzes beschäftigt. In dem auf dem Übungsgleis im U-Bahnhof Jungfernheide dargestellten Szenario war in einem ausfahrenden Zug eine sogenannte „schmutzige Bombe“ – eine Sprengvorrichtung, die eine radioaktive Beimischung enthielt – explodiert. Weiterlesen

Seite 1 von 5.