PressearchivPressearchiv

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Pressearchiv

Archiv unserer Pressemitteilungen bis 2017

ECMObil von DRK an Charité übergeben

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin und das Berliner Rote Kreuz mit seiner Tochtergesellschaft DRK Rettungsdienst Berlin gGmbH haben ein spezielles Einsatzfahrzeug, genannt ECMObil, in Betrieb genommen. Mit dem Fahrzeug kann ein intensivmedizinisches Team mit einer transportablen Herz-Lungen-Maschine zu Patienten auf Intensivstationen gebracht werden, die dringend eine ECMO-Therapie benötigen.
Bei Patienten mit schwerem Schock, Kreislaufstillstand oder Lungenversagen kann die Behandlung durch die Anlage eines künstlichen Kreislaufs mit externer Sauerstoffversorgung, Extracorporal...
Weiterlesen

Mobile Hilfe bei Kreislauf- oder Lungenversagen

Bei Patienten mit schwerem Schock, Kreislaufstillstand oder Lungenversagen zählt jede Minute – hier kann die Versorgung mit einer minimalisierten Herz-Lungen-Maschine (ECMO) lebensrettend sein. Um bei diesen Patienten schnellstmöglich eine solche Therapie durchführen zu können, haben die Charité – Universitätsmedizin Berlin und das Berliner Rote Kreuz mit seiner Tochtergesellschaft DRK Rettungsdienst Berlin gGmbH das ECMObil entwickelt. Ein Fahrzeug, das mit einem intensivmedizinischen Team und einer transportablen Herz-Lungen-Maschine zu den Patienten fährt, die ohne diese spezielle...
Weiterlesen

DRK-Ehrenamtliche sind auch an den Feiertagen im Einsatz 

Nicht allen Menschen geht es zu Weihnachten gut. Vielen fehlt es am Nötigsten, z.B. an Kleidung oder einem Dach über dem Kopf. Deshalb sind die Ehrenamtlichen des Deutschen Roten Kreuzes auch an den Feiertagen im Einsatz. Einer von ihnen ist Herbert Szukalsky, der sich in der DRK-Flüchtlingshilfe und Kältehilfe engagiert. Dieser Winter ist die neunte Saison für den DRK-Wärmebus, Herbert Szukalsky ist von Anfang an mit dabei. Bereits in den vergangenen vier Jahren war er auch an Weihnachten mit dem Wärmebus unterwegs. In diesem Jahr hat er sich für den 1. Weihnachtsfeiertag in den Einsatzplan...
Weiterlesen

DRK-Seniorenbegegnungsstätte “Schlange“ bleibt weiter offen

Nach langen Verhandlungen zwischen dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf und dem Berliner Wohnungsbauunternehmen Degewo ist der Fortbestand der DRK-Seniorenbegegnungsstätte “Schlange“ in der Schlangenbader Straße gesichert. Durch die große Unterstützung von engagierten Senioren, Bewohnern der Wohnanlage “Schlange“, der Seniorenvertretung des Bezirkes, Bezirksverordneten und Abgeordneten bleiben die Räume für vielfältige Aktivitäten erhalten. „Mein Dank gilt allen Beteiligten, denn die Seniorenarbeit ist eine unserer wesentlichen Aufgaben“, erklärt Michael Simon, Vorstand des DRK...
Weiterlesen

Immer mehr Menschen engagieren sich im Berliner Roten Kreuz

Der DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e. V. weist anlässlich des Internationalen Tages des Ehrenamtes am 5. Dezember darauf hin, dass sich wieder mehr Berlinerinnen und Berliner ehrenamtlich für das DRK engagieren. Derzeit sind in den acht Berliner DRK-Kreisverbänden 2.494 Ehrenamtliche aktiv. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um knapp 9 Prozent. In den acht Berliner DRK-Kreisverbänden sowie dem Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V. und dessen Tochtergesellschaften leisten die rund 2.500 ehrenamtlichen Mitarbeiter wertvolle Dienste für Hilfe-bedürftige. Die Ehrenamtlichen... Weiterlesen

Jahrestag Anschlag Weihnachtsmarkt

Die Auszahlungen vom DRK-Spendenkonto laufen weiter Weiterlesen

DRK-Kältehilfe startet in die 9. Saison

Der DRK-Wärmebus ist auch in dieser Saison vom 1. November bis zum 31. März wieder jede Nacht in Berlin unterwegs, um Menschen ohne Wohnung und Unterkunft zu helfen. Auch in der Kältehilfe-Saison 2017/2018 fahren wieder 20 ehrenamtliche Helfer und Helferinnen sowie vier sozialpädagogisch geschulte Honorarkräfte täglich von 18 bis 24 Uhr mit dem DRK-Wärmebus die bekannten „Schlafstellen“ an. Außerdem werden sie Hinweisen der Bevölkerung nachgehen und aktiv in Parks und Gebäuden nach Obdachlosen suchen, um ihnen ihre Hilfe anzubieten. Der DRK-Wärmebus ist bestens ausgestattet: Im Heck befindet... Weiterlesen

Karitativer Glühweinverkauf der AG City für den DRK-Wärmebus

Einmal im Jahr verkaufen die Mitglieder der AG City mit Unterstützung des Schaustellerverbandes Berlin e. V. alkoholfreie weihnachtliche Getränke und Glühwein für einen guten Zweck. Die Einnahmen werden auch in diesem Jahr für den Wärmebus des DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e. V. zur Verfügung gestellt. Wann: Freitag, 01. Dezember 2017, 12:00 – 19:00 Uhr
Wo:  Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz (Am Wasserklops, Seite Tauentzienstraße) In Berlin sind nach letzten offiziellen Angaben etwa 40.000 Menschen wohnungslos. Davon leben ca. 4.000 bis 6.000 Menschen auf der Straße. Der...
Weiterlesen

Stellungnahme zur aktuellen Situation Obdachloser in Berlin

Schon vor Beginn der Kältehilfesaison sind die Obdachlosen im Tiergarten und in Neukölln ein Thema für die Medien: Mittes Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel hatte sich dafür ausgesprochen, aggressive Obdachlose, die im Tiergarten campieren, auszuweisen. Illegale Camper in Neuköllner Parks, die meist aus Rumänien oder Bulgarien kommen, sollen mit Bussen in ihre Heimatländer zurückgebracht werden. „Das Problem mit dem Zuzug von EU-Bürgern ohne Obdach ist bekannt. Hier kann aber das DRK keine Lösung bieten, vielmehr muss das Problem auf der politischen Ebene gelöst werden. Wenn jemand in...
Weiterlesen

Vorsorge und Vererben – das DRK gibt Tipps

Laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) möchte jeder zehnte Deutsche ab 60 Jahren mit seinem Erbe einen guten Zweck unterstützen. Unter den Kinderlosen ist es sogar jeder Dritte. „Um Streit über den Nachlass zu vermeiden, sollte man sich rechtzeitig Gedanken darüber machen, wer was erben soll. Falls neben der Familie gemeinnützige Organisationen bedacht werden sollen, sind offene Gespräche wichtig, um eventuelle Vorbehalte und Bedenken der Familie auszuräumen“, sagt Dr. h. c. Uwe Kärgel, Rechtsanwalt und Präsident des DRK Landesverbandes Berliner Rotes Kreuz.
Anlässlic...
Weiterlesen

Seite 1 von 8.