DRK, soziale Arbeit, Beratung, Mikration, Mettmann Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Migration und IntegrationMigration und Integration

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsicherung
  3. Migration und Integration

Migration und Integration

Ansprechpartnerin

Anja Grimm
Referentin Migration/IKÖ & Leiterin der Migrationsberatung (MBE)

Tel: (030) 600 300 1230
migrationsberatungdrk-berlin.de

Bachestraße 11
(Besuchereingang Bundesallee 73)
12161 Berlin

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) richtet sich an alle Migrantinnen, die voraussichtlich auf Dauer in Deutschland leben. Damit ist sie auch für anerkannte Flüchtlinge zuständig. Die MBE unterstützt in allen Angelegenheiten entweder durch eigene Expertise oder durch die Vermittlung an zuständige und kompetente Dienste und Einrichtungen. Es geht dabei um Integration im umfassenden Sinne: z.B. Aufenthalt, Sprache, Bildung und Ausbildung, Arbeit und Beruf, Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen sowie Sozialleistungen.

Die MBE vermittelt den Zugang zu Integrationskursen und nach Möglichkeit eine Kinderbetreuung während der Teilnahme. Die Migrationsberatungsstellen verfügen aufgrund ihrer vielfältigen Aufgaben über ein umfangreiches Netzwerk und sind daher auch kompetenter Ansprechpartner zu den vielfältigen Fragen des Ankommens und Lebens in Deutschland.

Die Beratung ist mehrsprachig, freiwillig, vertraulich und kostenfrei.

Weitere Informationen entnehmen Sie unserer MBE-Postkarte und unserem mehrsprachigen MBE-Flyer (dt., arab., engl., türk.).

mbeon - Migrationsberatung online

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) steht den Ratsuchenden auch online zur Verfügung.

Bei mbeon - Migrationsberatung online – handelt es sich um ein digitales Beratungsangebot für erwachsene Zuwanderer, die Fragen zum Leben in Deutschland haben.

Auf der Informationsplattform www.mbeon.de haben Ratsuchende die Möglichkeit sich umfassend zu den Themen Deutschlernen, Arbeit, Beruf, Wohnen und Gesundheit zu informieren. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit mobil per App mit qualifizierten Beratern zu chatten und sich online zu den oben genannten Themen beraten zu lassen.

Die Beratung erfolgt datensicher, kostenlos und anonym und stellt ein ergänzendes Angebot zur klassischen Migrationsberatung dar.

Download der App

zum Facebook-Chat