Seitenmenü anzeigen
Sie sind hier:  Angebote  /  Familie & Gesundheit / Senioren / Begegnung & Freizeit

Seniorentreffs beim DRK

Drei Damen in der Villa Albrecht

Seniorentreffs beim DRK Seit September 2008 treffen sich z. B. jeden Montag Malbegeisterte in der DRK Seniorenfreizeitstätte "Die Schlange", um gemeinsam ihrem Hobby nachzugehen. Frau Ellen Alice Berg hatte die Gruppe ins Leben gerufen und Aquarellmalerei für Interessierte angeboten. Die Veranstaltung ist, bis auf das Material, kostenlos.

"Die Schlange" ist nur ein Beispiel für die vielen Veranstaltungen in den DRK-Seniorentreffs.

Haben Sie Lust, nette Stunden mit Gleichgesinnten zu verbringen? Das Berliner Rote Kreuz kann Ihnen in vielen Bezirken etwas bieten, wir haben Ihnen einige Beispiel, Termine und Ansprechpartner zusammengestellt.

Seniorenfreizeitstätte Charlottenburg
Otto-Suhr-Allee 91

10585 Berlin

Kontakt: Frau Schall

Telefon: (030) 341 62 63

_______________________________________________

Seniorencafé und Spielegruppe im BACIM
Oldenburger Str. 22
10551 Berlin
Kontakt: Frau Bachmann
Telefon: (030) 395 30 37

_______________________________________________

Kinder- und Jugendzentrum Marzahn
mit Familiencafé "DRehKreuz"
Sella-Hasse-Str. 19-21
12687 Berlin
Kontakt: Frau Jähn
Telefon: (030) 93 52 34 24

_______________________________________________

Seniorenbegegnungsstätten in 
Schöneberg und Wilmersdorf

_______________________________________________

Angebote in der Sozialstation Spandau
Ackerstr. 10
13585 Berlin
Kontakt: Frau Mund
Telefon: (030) 35 39 42 50

_______________________________________________

Seniorenfreizeitstätte Steglitz
Klingsorstr. 4
12167 Berlin
Kontakt: Frau Koziar
Telefon: (030) 790 113 0

_______________________________________________

DRK KV Wedding / Prenzlauer Berg
"Teekreis Wedding"
Neue Hochstr. 21
13347 Berlin
Kontakt: Frau Wildner
Telefon: (030) 469 019 46

_______________________________________________

Villa Albrecht
Albrechtstr. 103/104
12103 Berlin
Kontakt: Herr Spohn
Telefon: (030) 750 089 389
 

Fotos: Berliner Rotes Kreuz e.V.