PressearchivPressearchiv

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Pressearchiv

Archiv unserer Pressemitteilungen bis 2017

Sanitätsmotorräder im Autobahneinsatz

Sanitätsmotorräder im Autobahneinsatz

Unfälle, Staus, Rat suchende Reisende. Das Deutsche Rote Kreuz hilft bundesweit zur Reisezeit auf Autobahnen. Um schnell am Ort zu sein, werden zum Beginn der Reisewelle ab Donnerstag wieder Rettungsmotorräder auch auf Autobahnen um Berlin unterwegs sein. Seit 20 Jahren helfen ehrenamtliche Einsatzkräfte der Motorradstaffel vom Berliner Roten Kreuz bei Unfällen, geben Auskünfte über Staus und sind als "fahrende Notrufsäulen" unterwegs. Die Erfahrungen der letzten Jahre zu den Reisewochenenden zeigen, dass immer wieder Staus und lange Wartezeiten entstehen. Das DRK rät:

  • Die längsten Staus...
Weiterlesen

DRK Wärmebus: Schon über 1300 Hilfsangebote für Obdachlose

Gerade bei Minusgraden ist die Hilfe besonders gefragt
Weitere Fotos aus der Kältehilfe

Seit dem 1.11. 2011 ist der DRK Wärmebus wieder im Einsatz und konnte bis heute früh (31.1.2012) 1.364-mal den Berliner Obdachlosen seine Unterstützung anbieten. Dazu zählen 283 Fahrten in die Notunterkünfte, die Ausgabe von über 500 Kleidungstücken sowie 120 Schlafsäcken.

Die Helferinnen und Helfer auf dem Wärmebus achten besonders auf die Menschen, die durch ihr Schicksal keine Notunterkunft mehr aufsuchen wollen und begleiten sie mit ihren Angeboten durch den Winter.

Der DRK-Wärmebus ist täglich von... Weiterlesen

DRK protestiert gegen Vorgehen von Stadtrat Tempelhof/Schöneberg Oliver Schworck (SPD)

Während in Berlin die Kältehilfe startet, lässt der Stadtrat von Tempelhof/-Schöneberg die dafür benötigten DRK-Container vor der DRK-Zentrale in Friedenau verschwinden.

Der Landesverband Berliner Rotes Kreuz reagiert verärgert auf Oliver Schworck, Bezirksstadtrat von Tempelhof/Schöneberg, der rechtswidrig DRK-Container verschwinden lässt und sich dafür auch noch in der RBB-Abendschau vom 31.10.11 lobt.

Deutlich wird das Vorgehen beispielsweise an den Sammelcontainern, die bis vor Kurzem vor dem Haupteingang des DRK-Landesverbandes Berliner Rotes Kreuz in der Bundesallee 73 standen. Dem...

Weiterlesen

DRK Kältehilfe auch in diesem Winter für Obdachlose im Einsatz

28.3.2012: Pressekonferenz der Berliner Kältehilfe, Berliner Kältehilfe zieht zum Ende der Saison Bilanz Ab Dienstag, dem 01.November 2011, fahren ehrenamtliche Helfer und Helferinnen mit dem DRK Wärmebus nachts durch Berlin und bieten Obdachlosen ihre Hilfe an. Der DRK Wärmebus startet damit in seine vierte Wintersaison. Im Winter 2010 / 2011 hatte der Wärmebus in 125 Nächten über 1.500 Kontakte zu Menschen ohne Unterkunft und Wohnung. 320 Personen wurden in Notunterkünfte gefahren. Die Bedürftigen erhielten Schlafsäcke, Rucksäcke, wärmende Winterkleidung und festes Schuhwerk. Die Arbeit... Weiterlesen

DRK unterstützt bei Evakuierung am Breitscheidplatz

Heute, gegen 18.00 Uhr, beginnt die Evakuierung am Breitscheidplatz. Betroffen sind auch ca. 60 nicht gehfähig Personen, die vom DRK in die vom Bezirksamt eingerichtete Unterkunft gebracht werden. Nach momentaner Einschätzung wird das Berliner Rote Kreuz ab 17.00 Uhr mit ca. 10 Fahrzeugen und ca. 30 Helfern im Einsatz sein. DRK-Ansprechpartner für Rückfragen Christoph Günther, 0162 / 435 96 54 Rüdiger Kunz, 0172 323 83 30 Weiterlesen

Freiwilligendienste: 180 Ballons über dem Alexanderplatz

Jugendliche demonstrieren ihr freiwilliges Engagement Weiterlesen

27 Personen mussten aus den Fluten gerettet werden

-davon vier Ruderer in Lebensgefahr- Weiterlesen

DRK betreut Evakuierte in Spandau

Wegen der heute gefundenen 100 kg-Fliegerbombe müssen ca. 7.000 Anwohner ihre Wohnung verlassen. Zur Betreuung der Anwohner ist seit 20:00 Uhr ist das Deutsche Rote Kreuz mit zwei Schnelleinsatzgruppen (SEG) für den Betreuungsdienst, eine für den Rettungsdienst, die DRK-Funkleitstelle im Landesverband und der Suchdienst zur Registrierung im Einsatz. Das DRK wird Notunterkünfte in der Martin-Buber-Oberschule (Im Spektefeld 33, 13589 Berlin), sowie in der Kirchengemeinde St. Markus (Am Kiesteich 50, 13589 Berlin) aufbauen und betreuen. Die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde (Im Spektefeld 26,... Weiterlesen

DRK auch im neuen Jahr für Obdachlose im Einsatz

Auch zum Jahresanfang betreute das Berliner Rote Kreuz die Obdachlosen der Hauptstadt. Seit zwei Monate ist die "DRK Kältehilfe ...mit dem Wärmebus unterwegs" im Einsatz (Mobil 0170-910 0042). 996 Menschen, die auf der Straße leben, hatten Kontakt zu unseren Helfern und Helferinnen, 143 Wohnungslose wurden in die Notunterkünfte und Nachtcafes gefahren. 163 Kleidungsstücke und 63 Schlafsäcke wurden ausgegeben. Damit zeichnet sich im zweiten Jahr der DRK-Kältehilfe eine weitere starke Nachfrage der mobilen Hilfe ab. Im letzten Winter war das DRK vom 1.11.09 bis zum 31.3.10 im Einsatz und... Weiterlesen

Seite 8 von 8.