Erzieher Quereinstieg E-LearningErzieher Quereinstieg E-Learning

Erzieher Quereinstieg E-Learning

Ansprechpartnerin

Sabrina Bünger
Fort- und Weiterbildung

Tel: (030) 600 300 1960
BuengerS(at)drk-berlin.de

Die Schule verfolgt das Ziel, alle Weiterbildungsangebote auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden abzustimmen - mit hohem didaktischen Anspruch.

Um Ihnen ein höchstmögliches Maß an Selbststeuerung und Selbstbestimmung während Ihrer Bildungsprozesse zuteil werden zu lassen, bieten wir Ihnen an, sich nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen in Form unserer E-Learning-Qualifizierung zur sozialpädagogischen Fachkraft weiterzubilden. 

  • Inhalte

      Alle im Folgenden beschriebenen Modulinhalte sind jeweils Bestandteil von Basiskurs und Vertiefungskurs 

      • Modul 1: Berufliche Identität und professionelle Perspektiven
      • Modul 2: Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
      • Modul 3: Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
      • Modul 4: Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
      • Modul 5: Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen
      • Modul 6: Institutionen, Team und Qualität entwickeln
      • Modul 7: Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit

      Abschlussleistung: 20minütiges Fachgespräch auf Grundlage eines kriterienorientierten Praxisberichts

    • Teilnehmende

      Personen mit einem verwandten pädagogischen Berufsabschluss

      Anerkannt werden:

      1. Magistra oder Magister Hauptfach Erziehungswissenschaft

      2. Bachelor Artium Hauptfach Erziehungswissenschaft, die nicht unter Teil A Nr. 1 dieser Regelung fallen

      3. Personen, die an einer Universität oder Pädagogischen Hochschule ein erstes oder zweites Staatsexamen Lehramt erworben haben

      4. Diplom oder Bachelor Psychologie (Diplom, B.A.)

      5. Diplom oder Bachelor Sport-, Kunst-, Theater- und Musikpädagogik

      6. Diplom oder Bachelor Sprachheilpädagogik und vergleichbare Abschlüsse

      7. Familienpfleger- und Familienpflegerinnen

      8. Fachkräfte Sprache und Integration aus dem Bundesprogramm „Sprach Kitas“, bzw. dem Vorgängerprogramm „Frühe Chancen“

      9. Kinderkrankenschwestern, Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen

      10. Ergotherapeut_innen 

      11. Logopäd_innen 

      12. Sporttherapeut_innen

      13. Kinderpfleger_innen 

      14. Heilerziehungspfleger_innen ohne Zusatzqualifikation

      https://erzieher-werden-in-berlin.de/wege-in-den-beruf/verwandte-berufe/ 

    • Teilnahmevoraussetzungen
    • Dauer

      Die folgenden Angaben zu Dauer und Umfang orientieren sich an den Empfehlungen des Senats für Bildung, Jugend und Familie. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.berlin.de/sen/jugend/fachkraefte/quereinstieg-erzieherberuf/ 

      • Basiskurs 184 Stunden: 6-12 Monate 
      • Vertiefungskurs 116 Stunden: 3-6 Monate
    • Kosten

      Die Kosten der Weiterbildung QuerEinstiegErzieher_in (QEE) betragen:

      Basiskurs (184 Stunden) sozialpädagogische Fachkraft Bereich Kita und eFöB 

      • Gesamtpreis für Modul 1-7: 473,00 € (bei gleichzeitiger Buchung aller Module)
      • Einzelpreis pro Modul: 79,00 € (bei einzelner Buchung von Modulen)

      Vertiefungskurs (116 Stunden) sozialpädagogische Fachkraft Bereich Kita und eFöB

      • Gesamtpreis für Modul 1-7: 298,00 € (bei gleichzeitiger Buchung aller Module)
      • Einzelpreis pro Modul: 50,00 € (bei einzelner Buchung von Modulen)
    • Ort

       

       

      DRK-Schule für soziale Berufe Berlin gGmbH
      Abteilung Fort- und Weiterbildung
      Meeraner Straße 5
      12681 Berlin

    • Termine

      Start: 01.04.2019

      Anschließend individueller Kursstart jederzeit möglich.

      Weitere Termine für die jeweils obligatorische Abschlussleistung werden monatlich und nach Absprache individuell mit den Studierenden koordiniert.

       

       

    • Anmeldung

      Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem Anmeldeformular an.