WasserrettungsdienstWasserrettungsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Schutz und Rettung
  3. Wasserwacht

Wasserrettungsdienst: wesentlicher Bestandteil der Berliner Notfallrettung

Kontakt Landesgeschäftsstelle

Wasserwacht

Tel: (030) 600 300 1190
Fax: (030) 600 300 9 1190
wasserwacht(at)drk-berlin.de

Mit Sicherheit am Wasser

Die Helferinnen und Helfer der Wasserwacht sind durch ständige Aus- und Weiterbildung sowie Übungen auf den Ernstfall vorbereitet. Wir helfen bei gekenterten Segler, ermatteten Schwimmern und festgefahrenen Motorbooten. Natürlich unterstützen wir auch Veranstaltungen aller Art am und im Wasser mit unseren kompetenten Teams.

WRD1.jpg
Wasserwacht_Brätsch_01.jpg
  • Unsere Aufgaben in der Wasserrettung

    Die Wasserwacht ist ein kompetenter Partner im Bereich der Wasserrettung. Unsere Hauptaufgabe ist die Hilfeleistung bei Notfällen an und im Wasser sowie die Unfallvorbeugung. Neben dem Rettungsschwimmen befassen sich die ehrenamtlich Aktiven auch mit Schwimmen, Rettungstauchen, Bootsdienst sowie Naturschutz. Jährlich bildet die Wasserwacht viele interessierte Menschen aller Altersgruppen im Rettungsschwimmen und in der Ersten Hilfe aus, damit sie bei Notlagen am und im Wasser richtig helfen können. Ob Schwimmbad, Strand oder Wassersportveranstaltung, die Helferinnen und Helfer der Wasserwacht tragen auch an dieser Stelle zur Erhöhung der Sicherheit aktiv bei.

  • Unsere Einsatzgebiete

    Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind in Berliner Gewässern, Schwimmhallen und darüber hinaus tätig. Wir sind von Mai bis Oktober am Wannsee tätig. Hierbei sichern wir alle Arten von Veranstaltungen wasserseitig mit Booten ab und erhöhen die Sicherheit von Berlins größtem Gewässer.

    Außerdem werden wir im Katastrophenfall tätig. Hierzu entsenden wir Wasserretter und Führungskräfte in die Katastrophengebiete um vor Ort aktive Hilfe zu leisten.

  • Für unsere Einsätze bilden wir aus:
    • Rettungsschwimmer

      Die Rettungsschwimmer bilden die Basis unserer Arbeit.
      Sie übernehmen die Wasseraufsicht in Schwimmhallen und während des Trainings, besetzen unsere Motorrettungsboote und werden bei Unglücksfällen am und im Wasser tätig.

    • Wasserretter

      Die Wasserretter bilden eine speziell für die Wasserrettung ausgebildete Gruppe.
      SIe erhalten zusätzlich zur Rettungschwimmausbildung medizinisches und einsatztaktisches vermittelt, um patientenorientierter zu retten.

      Sie werden speziell zu zeitintensiven Suchen im Wasser unter höherem Risiko eingesetzt und entsprechend ausgerüstet.

    • Bootsmänner/-frauen

      Die Bootsmänner/-frauen bilden einen Teil der Mannschaft auf unseren Motorrettungsbooten. Sie unterstützen den Bootsführer bei den Manövern und geben den Rettungsschwimmern und Wasserrettern Unterstützung.

    • Bootsführer

      Die Bootsführer fahren unsere Motorrettungsboote im Einsatz. Sie sind für Ihre Mannschaft, Ihr Boot und Ihre Patienten verantwortlich.
      Sie sind die ersten im Einsatz und helfen zuerst.

    • Rettungstaucher

      Unsere Rettungstaucher bilden eine kleine speziell geschulte Gruppe, die immer dann zum EInsatz kommt, wenn unsere Rettungsschwimmer und Wasserretter nicht mehr helfen können. Sie tauchen in größeren Tiefen nach verunfallten Personen und können auch zu eingeschlossenen Personen unter Wasser vordringen.


    • Sanitäter

      Unsere Sanitäter sind, wie unsere Wasserretter, in medizinischer Hilfe geschult und können die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes effektiv überbrücken. Sie bilden somit das Rückgrad unserer Rotkreuzarbeit.

    • Sprechfunker

      Kein Einsatz kommt ohne sie aus: unsere Sprechfunker.
      Sie besetzen unsere Leitstelle am Wannsee und koordinieren unsere Boote - Sie tragen somit dazu bei, dass unsere Helfer auf dem Wasser effektiv arbeiten können und Ihre Hilfe da ankommt wo Sie soll.

    • Führungs- und Leitungskräfte

      Für unsere Arbeit bilden wir selbstverständlich auch unsere eigenen Führungskräfte für unsere Einsätze und Leitungskräfte für die Gremienarbeit aus.
      Diese Leiten unsere Helfer und tragen somit stark zum Erfolg unserer Aktionen bei.