MS_Header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Multiple SkleroseSelbst-Hilfe für Menschen mit der Krankheit Multiple Sklerose

Selbst-Hilfe für Menschen mit der Krankheit Multiple Sklerose

Der Arzt hatte eine schlimme Nachricht für uns:
Multiple Sklerose.
Jetzt müssen wir mit dieser schweren Krankheit leben.
Wir wollen das Leben genießen und das Beste daraus machen.
In unserer Gruppe möchten wir unsere Ängste verstehen.
Und wir möchten den richtigen Umgang damit lernen.
Denn nur so bekommen wir unser gutes Lebens-Gefühl zurück.
Zusammen schaffen wir das!

Betreutes Wohnen bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Unsere Gruppe

In unserer Gruppe sind kranke Menschen und auch Familien-Mitglieder.
Hier können wir über unsere Erfahrungen sprechen.
Wir sprechen über unsere Gefühle und Ängste.
Wie können wir unser Leben gestalten?
Wie gehen wir mit unserer Krankheit am Arbeits-Platz um?
Was kann die Familie tun?
Darüber reden wir in der Selbst-Hilfe-Gruppe.

Jeder Mensch mit dieser Krankheit kann zu uns in die Gruppe kommen.
Bei einigen ist die Krankheit schon sehr deutlich erkennbar.
Denn vielleicht können sie nicht mehr allein essen oder gehen.
Das könnte auch Ihnen irgendwann so gehen.
Aber in der Gruppe sehen Sie:
Auch dann kann das Leben noch Spaß machen.

Wir helfen Ihnen dabei!

Multiple Sklerose entwickelt sich bei jedem Menschen anders.
Bei einigen Menschen verläuft die Krankheit schnell.
Man sagt auch:
Sie haben Schübe.
Bei anderen verändert sich die Krankheit über Jahre gar nicht.
Aber das können wir vorher nicht wissen.
Wir können uns nur darauf einstellen.
Und dabei hilft die Selbst-Hilfe-Gruppe.

Ihr Kontakt zum
Berliner Roten Kreuz

(030) 600 300

servicedrk-berlin.de

Unsere Treffen

Unsere Gruppe trifft sich einmal im Monat.
Meistens sprechen wir über ein bestimmtes Thema.
Manchmal haben wir auch ganz besondere Gäste bei uns.
Dann gibt es zum Beispiel einen Vortrag. 

Aber wir gestalten auch unsere Frei-Zeit zusammen.
Wir machen Ausflüge oder auch mal ein kleines Fest.

Wann und wo?

Unsere Gruppe trifft sich an jedem 1. Freitag im Monat.
Von 6 bis 8 Uhr am Abend.

Selbst-Hilfe-Zentrum vom Deutschen Roten Kreuz
Musterstraße 8
12345 Musterstadt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wie geht es weiter?

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Ortsnamen in das Suchfeld, siehe oben, ein und gelangen so zu Ihrem zuständigen Ansprechpartner vor Ort.