TransparenzTransparenz

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Wer wir sind
  3. Transparenz

Selbstverpflichtung zur Transparenz

DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V.

Wir, Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V., verpflichten uns, die nachstehend aufgeführten Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, indem wir sie mit dieser Erklärung leicht auffindbar auf unsere Website stellen oder auf Anfrage elektronisch bzw. postalisch versenden:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr unserer Organisation:

Deutsches Rotes Kreuz
Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V.
Bachestr. 11
Besuchereingang: Bundesallee 73
12161 Berlin

Sitz: Berlin-Friedenau
Gründungsjahr 1950
Organigramm als PDF

2. Vollständige Satzung sowie weitere Dokumente, die darüber Auskunft geben, welche konkreten Ziele wir verfolgen und wie diese erreicht werden

3. Datum des jüngsten Bescheides vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft, sofern es sich um eine solche Körperschaft handelt.

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation (pdf)

6. Personalstruktur (Stand 31.12.2018)

  • In der Landesgeschäftsstelle unseres Verbandes sind 137 hauptamtliche Mitarbeiter tätig, darunter 18 geringfügig Beschäftigte und 6 Auszubildende. Ehrenamtlich Aktive engagieren sich im Landesverband im Bereich nationale Hilfsgesellschaft und Wohlfahrtspflege in Projekten.

7./8. Angaben zum Jahresabschluss

9. Beteiligungen

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendungen mehr als zehn Prozent unserer gemeinsamen Jahreseinnahmen ausmachen.

  • 2018 erhielt unser Verband 502.177,22 Euro für zentrale Steuerungsaufgaben vom Land Berlin, Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales.
  • Für die laufende Sozialarbeit in den Kreisverbänden des Berliner Roten Kreuzes erhielten wir im Jahr 2018 von der Stiftung LOTTO Deutsche Klassenlotterie Berlin 475.331,04 Euro.
  • Die Zuwendungen liegen unterhalb von zehn Prozent unserer Jahreseinnahmen.
Erklärung

Unterzeichnung der Erklärung zum Verhaltenskodex "Transparenz" durch die Liga der Verbände am 17.11.2011: Verpflichtung der Liga zur Transparenz.