Sie sind hier: Startseite
Erzieherin in DRK-Shirt sitzt neben Kita-Kindern auf bunten Kletterelementen. (Foto: Anja Höfer/DRK)

Der Personalbedarf in Kindertages- und Jugendeinrichtungen steigt in den nächsten Jahren noch einmal deutlich an.

An der DRK-Schule für soziale Berufe Berlin können Sie sich berufsbegleitend (in Teilzeit) zum Erzieher (m/w) ausbilden lassen. Ein Einstieg ist noch bis Ende September 2017 möglich.

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat finden Infotage der DRK-Schule für soziale Berufe Berlin statt, zu denen jeder vorbeikommen kann: Warschauer Str. 34 - 36, (Eingang Nr. 36), 10243 Berlin.

Auch direktes Bewerben per E-Mail an schule[at]drk-berlin.de ist möglich.

Einladung zum Fachtag Kindeswohl

Alle Haupt- und Ehrenamtlichen sind zum Fachtag "Kindeswohl"  

am 25. November 2017 in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhrin den...[mehr]


Tag des Testaments am 13. September

Laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) möchte jeder zehnte Deutsche ab 60 Jahren mit seinem Erbe einen guten Zweck...[mehr]


160 helfende Hände für Lollapalooza

Fast 140 Sanitäter, acht Führungskräfte und sieben Notärzte aus sieben Brandenburger Kreisverbänden und dem DRK-Kreisverband...[mehr]


Welt-Erste-Hilfe-Tag: Tipps und Aktionen

Mehr als eine Million Menschen verunglücken jährlich in Deutschland zuhause. Laut Schätzungen des Bundesamtes für Arbeitsschutz- und Arbeitsmedizin...[mehr]


Höhenluft und Riesenschwung – Sommerferienreise 2017

Auszubildende des RKI BBW und Bewohner der Jugendhilfe Munita verreisen gemeinsam in die Berge – und wachsen dort über sich hinaus[mehr]


Christina Schwarzer, Mitglied des Bundestags, zu Besuch im RKI BBW

Der Weg nach Berlin-Kladow sei doch recht weit gewesen, aber er habe sich gelohnt, so resümierte die Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer ihren...[mehr]