Sie sind hier: Startseite
Erzieherin in DRK-Shirt sitzt neben Kita-Kindern auf bunten Kletterelementen. (Foto: Anja Höfer/DRK)

Der Personalbedarf in Kindertages- und Jugendeinrichtungen steigt in den nächsten Jahren noch einmal deutlich an.

An der DRK-Schule für soziale Berufe Berlin können Sie sich berufsbegleitend (in Teilzeit) zum Erzieher (m/w) ausbilden lassen. Ein Einstieg ist noch bis Ende September 2017 möglich.

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat finden Infotage der DRK-Schule für soziale Berufe Berlin statt, zu denen jeder vorbeikommen kann: Warschauer Str. 34 - 36, (Eingang Nr. 36), 10243 Berlin.

Auch direktes Bewerben per E-Mail an schule[at]drk-berlin.de ist möglich.

Spendenaufruf für Erdbebenopfer in Mexiko

Knapp eine Woche nach dem schweren Erdbeben in Mexiko der Stärke 7,1 melden die Behörden heute 320 Todesopfer. Das Zeitfenster von 72 Stunden, in dem...[mehr]


Rettungskräfte begrüßen höhere Strafen

Wer im Stau auf der Autobahn keine Rettungsgasse für Helfer bildet, muss künftig hohe Strafen zahlen: Mindestens 200 Euro, im schwersten Fall sind...[mehr]


Bettina Jarasch, Mitglied des Abgeordnetenhauses, besuchte am 23. August 2017 das RKI BBW

Die Berliner Abgeordnete Bettina Jarasch hatte sich drei Stunden Zeit genommen und blieb dann doch fast vier, so intensiv und anregend verlief der...[mehr]


Einladung zum Fachtag Kindeswohl

Alle Haupt- und Ehrenamtlichen sind zum Fachtag "Kindeswohl"  

am 25. November 2017 in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhrin den...[mehr]


Tag des Testaments am 13. September

Laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) möchte jeder zehnte Deutsche ab 60 Jahren mit seinem Erbe einen guten Zweck...[mehr]


160 helfende Hände für Lollapalooza

Fast 140 Sanitäter, acht Führungskräfte und sieben Notärzte aus sieben Brandenburger Kreisverbänden und dem DRK-Kreisverband...[mehr]