Seitenmenü anzeigen
Sie sind hier:  Über uns  /  Stellenangebote / leer

Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen

Der Landesverband Berliner Rotes Kreuz bildet laufend aus. Wir suchen für den nächsten Ausbildungsbeginn noch Interessenten für die Ausbildung zum

Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen
Nächster Ausbildungsbeginn:  1. September 2013

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre mit Abschluss vor der Industrie- und Handelskammer, verkürzt möglich: 2 Jahre

Mit dem Ausbildungsberuf Kaufmann im Gesundheitswesen / Kauffrau im Gesundheitswesen erhält das wachsende und sich stark verändernde Gesundheits- und Sozialwesen die Möglichkeit, seinen Nachwuchs passgenau auszubilden und zu fördern.

Das Gesundheitswesen bewegt sich im Spannungsfeld zwischen den Veränderungen in den Geschäftsprozessen, den steigenden Erfordernissen der Anspruchsberechtigten im System sozialer Sicherung sowie den Kostener-wägungen bei sinkenden öffentlichen Mitteln für die Versorgung mit Gesundheits-dienstleistungen. Es wird zunehmend wichtiger, bei der Entwicklung, Bereit-stellung und Vermarktung von Gesundheitsdienstleistungen auf Umfang und Qualität sowie auf Anforderungen und Wünsche von Kunden/ Patienten einzugehen.

In dem Ausbildungsberuf Kaufmann im Gesundheitswesen / Kauffrau im Gesundheitswesen sind die erforderlichen beruflichen Qualifikationen aus dem kaufmännischen und dem gesundheitsspezifischen Bereich kombiniert. Kaufleute im Gesundheitswesen verstehen sich als innovative Dienstleister in einem wachstumsorientierten und sich stark verändernden Tätigkeitsfeld und tragen wesentlich dazu bei, dass sich berufsübergreifendes wirtschaftliches Denken und Handeln in Gesundheitseinrichtungen durchsetzt sowie Qualität und Wirt-schaftlichkeit der Gesundheitseinrichtungen gewährleistet werden.

Sie passen zu uns, wenn Sie

•    Freude am Umgang mit Menschen haben
•    gerne Menschen helfen
•    ein freundliches und überzeugendes Auftreten haben
•    motiviert, verantwortungsbewusst und gut organisiert sind.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte umgehend an

        Deutsches Rotes Kreuz
        LV Berliner Rotes Kreuz
        Frau Mgbokere
        Bachestr. 11
        12161 Berlin

Auf Wunsch wird Ihre Bewerbung selbstverständlich vertraulich behandelt.

Der Umwelt zuliebe und aus Gründen der Kostenersparnis verzichten Sie bitte bei der Einsendung Ihrer Unterlagen auf Hüllen und Ordner und legen einen frankierten Rückumschlag bei.

Da wir uns den Schwerbehinderten besonders verpflichtet fühlen, werden wir bei gleicher Eignung und Qualifikation für die zu besetzenden Position Schwerbehinderte entsprechend berücksichtigen.