MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service

Vorrunde der UEFA EURO 2024: Ehrenamtliche des DRK leisteten über 90.000 Einsatzstunden

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist während der Fußball-Europameisterschaft (14. Juni bis zum 14. Juli 2024) mit der medizinischen Versorgung und Betreuung der Spielstätten, Trainingsstätten und weiterer Veranstaltungsorte beauftragt und übernimmt damit eine tragende Rolle beim wichtigsten Sportevent des Jahres in Deutschland. In der Hauptstadt sichert das Berliner Rote Kreuz sowohl die Spiele im Berliner Olympiastadion – in Kooperation mit dem ASB Regionalverband Berlin-Nordwest – als auch die Fanzone am Brandenburger Tor sanitätsdienstlich ab.