AktuellesAktuelles

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Auf dem Laufenden bleiben
  3. Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Meldungen zu unseren Hilfseinsätzen und unserem vielfältigen Engagement in Berlin.

Neue Ausgabe des Rotkreuz Newsletter Berlin online

In der aktuellen Ausgabe geht es um diese Themen: Bombenfund in Moabit - Großer Evakuierungseinsatz für das DRK in Berlin // Erster DRK Social-Media-Fotowettbewerb gestartet - Jetzt über das beste Foto abstimmen // Impfzentrum Ring-Center lädt zur Auffrischungsimpfung - Neuer an aktuelle Omikron-Varianten BA.4/5 angepasster Impfstoff verfügbar / Weiterlesen

Leitende Notärzte (LNA) üben Einsatz unter CBRN-Bedingungen

Mit tatkräftiger Unterstützung des CBRN-Diensts des Berliner Roten Kreuzes wurden am 28. September 2022 auf dem Gelände der DRK-Landesgeschäftsstelle angehende Leitende Notärzte (LNA) für den Einsatz unter CBRN-Sonderlagen ausgebildet. Weiterlesen

DRK-Wärmebus ab 1. November im Einsatz: Berliner Rotes Kreuz auf Ausweitung der Hilfsmaßnahmen vorbereitet

Mit dem Start der Kältehilfe-Saison wird der DRK-Wärmebus von Anfang November bis Ende März täglich von 18 bis 24 Uhr auf den Straßen der Hauptstadt unterwegs sein. Weiterlesen

JRK-Bundeskonferenz: Höchstes Treffen von Jugendrotkreuzler*innen

Am Wochenende kamen JRK-Vertreter*innen aus ganz Deutschland zur Bundeskonferenz (BuKo) des Jugendrotkreuzes in Einbeck in Niedersachsen zusammen. Zwei Delegierte aus dem Berliner Jugendrotreuz repräsentierten den Landesverband. Weiterlesen

Ab sofort an aktuelle Omikron-Varianten BA.4/5 angepasster Impfstoff im Impfzentrum Ringcenter verfügbar

Ab heute können Bürgerinnen und Bürger für ihre Auffrischungsimpfung (dritte und vierte Impfung) einen neuen Impfstoff erhalten, der an die Omikron-Varianten BA.4/5 des Corona-Virus angepasst wurde. Dabei handelt es sich um das Biontech/Pfizer-Vakzin "Comirnaty Original/Omicron BA.4/5", das den an die BA.1-Variante angepassten Impfstoff von Biontech/Pfizer ersetzt. Der neue Impfstoff ist für Personen ab 12 Jahren ab Dienstag, 27.09.22 im Impfzentrum Ring-Center (Frankfurter Allee 111, 10247 Berlin) verfügbar. Weiterlesen

Evakuierungseinsatz in Berlin-Moabit

Nach einem Bombenfund am vergangenen Freitag wurden am Morgen des 26. September 2022 9.000 Anwohner*innen in einem 500-Meter-Sperrkreis um den Fundort des Blindgängers an der Sickingenstraße evakuiert. Unter der Einsatzleitung des Berliner Roten Kreuzes waren über 150 Kräfte aller Berliner Hilfsorganisationen im Einsatz. Weiterlesen

Impfzentrum Ring-Center lädt zur Auffrischungsimpfung: Ab sofort an Omikron-Variante angepasste Impfstoffe verfügbar

Von heute an können Bürgerinnen und Bürger für ihre Auffrischungsimpfung (dritte und vierte Impfung) zwischen zwei neuen Impfstoffen wählen, die an die Omikron-Variante des Corona-Virus angepasst wurden. Dabei handelt es sich um die Vakzine BioNTech BA.1 und Moderna BA.1; beide Impfstoffe sind für Personen ab 12 Jahren ab sofort im Impfzentrum Ring-Center (Frankfurter Allee 111, 10247 Berlin) verfügbar. Die Grundimmunisierung (erste und zweite Impfung) ist weiterhin mit den bisherigen Impfstoffen von BioNTech und Moderna sowie mit dem proteinbasierten Impfstoff Nuvaxovid von Novavax möglich. Weiterlesen

MBE-Aktionstag: DRK kritisiert Haushaltskürzungen für den Migrationsbereich

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) kritisiert, dass die Aufstellung des Bundeshaushalts 2023 die Integrationspolitik in Deutschland vor große Herausforderungen stellt. Nachdem im Koalitionsvertrag der Bundesregierung noch von einem „Neuanfang in der Migrations- und Integrationspolitik“ gesprochen wurde, „der einem modernen Einwanderungsland gerecht wird“, sind im Bundeshaushalt 2023 für den Migrationsbereich an zentralen Stellen massive Kürzungen vorgesehen. „Sollten die vorgesehenen Kürzungen Realität werden, wird das notwendige Strukturen in der Migrationsarbeit substanziell gefährden“, sagt... Weiterlesen

-

Migrationsfachdienste beraten auf "Markt der Möglichkeiten"

Sie leben in Deutschland, haben einen Migrationshintergrund und sind auf dem Arbeitsmarkt bisher nicht fündig geworden? Kommen Sie am 13.09.2022 zum Markt der Möglichkeiten zu unserem Stand und lassen Sie sich kostenlos über Ihre Möglichkeiten in der Arbeitswelt informieren. Weiterlesen

Welt-Erste-Hilfe-Tag: Erste Hilfe an Schulen stärken

Niemand ist zu klein, um zu helfen – unter diesem Motto rufen das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und sein eigenständiger Jugendverband, das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK), anlässlich des Welt-Erste-Hilfe-Tags am 10. September 2022 dazu auf, die Vermittlung von Erste-Hilfe-Inhalten an Schulen weiter zu stärken. „Damit Kinder und Jugendliche wissen, wie sie in einem Notfall am besten reagieren, ist es wichtig, sie frühzeitig und vor allem regelmäßig mit Maßnahmen der Ersten Hilfe vertraut zu machen“, sagt DRK Landesarzt Jens-Uwe Retter. Weiterlesen

Seite 1 von 31.