Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service
  3. Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner

Regina Radke-Lottermann
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel: (030) 600 300 1241
Mobil: 0172 432 79 18
RadkeRdrk-berlin.de

Vorstandswechsel im DRK-Landesverband

Der Berliner DRK-Landesverband hat eine neue Führungsspitze. Seit Monatsbeginn ist Gudrun Sturm die neue Vorsitzende des Vorstands des Berliner Roten Kreuzes. Sturm ist DRK-erfahren. Sie war vorher Vorständin und Geschäftsführerin des Kreisverbandes Münster. Volker Billhardt, der bisherige Vorsitzende des Vorstands, geht Ende Juli in den Ruhestand. Weiterlesen

Bei Sommerhitze viel Trinken

Am Mittwoch soll es in Berlin bis zu 37 Grad heiß werden. Da hochsommerliche Temperaturen zu erheblichen Gesundheitsschäden führen können, ist mit vermehrten Hitzenotfällen zu rechnen – besonders bei älteren oder kranken Menschen. Um dies zu vermeiden, gibt der DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz Hitze-Tipps. Weiterlesen

Rettungskräfte mit Waffe angegriffen − drei Sanitäter verletzt

Die Besatzung eines DRK-Rettungswagens, die im Auftrag des Landes Berlin zur Unterstützung der Berliner Feuerwehr im Rettungsdienst unterwegs war, wurde in der Nacht vom 19. zum 20. Juni in Tempelhof mit einer Schreckschusswaffe mit Reizgas angegriffen. Die drei Rotkreuz-Mitarbeiter erlitten dabei Knalltraumen sowie Reizungen im Gesicht und an den Armen. Weiterlesen

Kreisverband Zentrum zieht um

Der DRK-Kreisverband Berlin-Zentrum bietet künftig seine Angebote in den Bereichen Kinder-, Jugend-, Frauen- und Familienarbeit im "Haus am Lietzensee" an. In das Gebäude wird auch ein Mehrgenerationenhaus einziehen. Dort soll das Miteinander der unterschiedlichen Generationen aktiv gelebt werden. Weiterlesen

Einsatzerfolg trotz schlechter Ausstattung des Katastrophenschutzes

Wenn Improvisation zur Gewohnheit wird: 50 ehrenamtliche Einsatzkräfte des DRK betreuten 150 Betroffene der Bombenevakuierung in Berlin-Hermsdorf Weiterlesen

DRK-Landesmeisterschaft der Ersten Hilfe

Rund um den Bundesplatz in Wilmersdorf wird es am Samstag, den 04.05.2019, verschiedene realistisch dargestellte Notfallsituationen geben. Beim sogenannten Landeswettbewerb der Bereitschaften zeigen sechs Berliner DRK-Teams ihr Können, Menschen bei medizinischen Notfällen zu helfen. Dabei geht es um Erste Hilfe, also um Maßnahmen, die Sanitäter vor Ort durchführen, um Menschenleben zu retten, Menschen in besonderen Situationen zu betreuen und um Gefahren oder Gesundheitsstörungen abzuwenden oder zu mildern. Weiterlesen

Wasserwacht-Saison beginnt am 1. Mai

Vom 1. Mai bis zum 30. September sorgt die DRK-Wasserwacht an jedem Wochenende, an Feiertagen und regelmäßig auch an Brückentagen ehrenamtlich für die Sicherheit am, im und auf dem Wasser. Auf den drei Stationen Wannsee, Breitehorn und Alt-Gatow sind an jedem Einsatztag sind über 30 Ehren­amtliche im Einsatz. Weiterlesen

Berliner Pakt für die Pflege

Berlins Pflegesenatorin Dilek Kolat hat heute gemeinsam mit Akteuren aus dem Berliner Pflegebereich, den Kassen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern, sowie den Pflegeverbänden den „Berliner Pakt für die Pflege“ unterzeichnet. Die Unterzeichnenden verpflichten sich im Rahmen ihrer Zuständigkeiten zu konkreten Handlungsschritten in den Bereichen Ausbildung, Vergütung, Gesundheitsmanagement und Familienfreundlichkeit. Weiterlesen

Bilanz Kältehilfe 2018/2019

In der Kältehilfesaison 2018/2019 gab es in Berlin fast 1.200 Übernachtungsplätze - ein Rekord. Noch vor ein paar Jahren gab es 300 bis 500 Plätze pro Saison. Auch in der 10. Saison war der DRK-Wärmebus nachgefragt. Zwischen Anfang November 2018 und Mitte März 2019 hatten die Wärmebus-Helfer Kontakt zu 1.862 Menschen ohne Obdach. Weitere Details wurden auf der Pressekonferenz zum Abschluss der Berliner Kältehilfe bekannt gegeben. Weiterlesen

Fünf Jahre Kooperation in der Ersten Hilfe

Vor fünf Jahren haben die DRK Landesverbände Brandenburg und Berliner Rotes Kreuz im Bereich der Ersten Hilfe eine Kooperation vereinbart. Jährlich werden über 85.000 Berliner und Brandenburger geschult. Weiterlesen

Seite 1 von 5.