Seniorenzentrum Villa AlbrechtSeniorenzentrum Villa Albrecht

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohnen und Betreuung
  3. Seniorenzentrum Villa Albrecht

Seniorenzentrum "Villa Albrecht"

Ansprechpartner

André Spohn
Kaufmann im Gesundheitswesen

Tel: (030) 750 089 389
Fax: (030) 750 089 199
Villa-Albrecht(at)drk-berlin.de

Albrechtstr. 103/104
12103 Berlin

Die „Villa Albrecht“ ist ein integratives ambulantes Seniorenzentrum, das neben 29 seniorengerechten Mietwohnungen, eine Geriatrische Tagespflege, zwei Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz in sich vereint.

 

 

  • SeniorenWohnen

    Ansprechpartner

    Tel: (030) 750 089 389
    Fax: (030) 750 089 189
    Villa-Albrecht(at)drk-berlin.de

    Albrechtstr. 103/104
    12103 Berlin

    Im integrativen ambulanten Seniorenzentrum "Villa Albrecht" erwartet Sie ein innovatives Wohnkonzept, bestehend aus Wohnen mit Sicherheit und Service.

    Wohnen mit Sicherheit bietet Ihnen:
    • ein seniorengerechtes Wohnen in der gesamten Wohnanlage
    • einen Concierge, der tagsüber als Ansprechpartner bei kleinen und großen Sorgen zur Verfügung steht
    • den Hausnotruf als Standard in jeder Wohnung und jedem Zimmer
    • einen ehrenamtlichen Dienst
    Wohnen mit Service - nach Wunsch und Bedarf können Sie auswählen:
    • Menü-Service ... bringt Ihnen Ihre Wunschmenüs ins Haus, auch bei speziellen Diäten; kleine und leckere Speisen sind auch im Wasch-Café erhältlich
    • Hilfsmittelcentrum ... mit unseren Verleihangeboten selbstständig unterwegs sein und kompetent beraten werden
    • Ambulante Pflege im Haus...mit Ihnen gestalten wir eine individuelle Versorgung in vertrauter Umgebung
    • Vermittlung von sozialen Dienstleistungen, z. B. Haushaltshilfen, Begleit- und Besuchsdienste, Friseurbesuche, Fußpflege, uvm.
    Rehabilitativer Ansatz

    In der "Villa Albrecht" zu Hause zu sein, heißt nicht nur, täglich den ganz eigenen Charme und Charakter des Hauses zu spüren, sondern dabei auch vom rehabilitativem Ansatz zu profitieren.

    Unsere Kooperation mit einem physiotherapeutischen Zentrum ermöglicht es Ihnen beispielsweise, Behandlungstermine in Ihren eigenen vier Wänden wahrzunehmen und neben verschiedenen Einzelbehandlungen auch Gruppenangebote (z. B. Kraft- und Balancetraining) zu besuchen.

    Wohnen in Gemeinschaft

    Unseren Mietern steht es jederzeit offen, unsere Gemeinschaftsräume in den Wohnetagen nach Belieben zu nutzen.

    Außerdem können Sie sich mit Freunden im Wasch-Café zu Kaffee und Kuchen verabreden, unser Wohlfühlbad mit allen Sinnen genießen, im gepflegten Gartenbereich plaudern, entspannen, aktiv sein oder sich mit den ersten Sonnenstrahlen im Freien an den Ziervögeln und Kaninchen erfreuen. Auch Ihre eigenen liebgewonnenen Haustiere sind nach Rücksprache gern willkommen.

    Die Gemeinschaft steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Besonders freut es uns daher, wenn Sie Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen mit einbringen.

    Zur Verfügung stehen
    • 26 Zwei-Zimmer-Wohnungen, von 38 bis 52 m2
    • 3 Ein-Zimmer-Appartments, 23 m2

    Alle Informationen auf einen Blick finden Sie hier in unserem PDF Informationsblatt SeniorenWohnen.

  • Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz

    Ansprechpartner

    Beratungsbüro
    Wohngemeinschaften

    Mo-Fr 8-16 Uhr
    Tel: (030) 600 999 0
    Fax: (030) 600 999 33
    info(at)drk-pflegeservice.de

    Albrechtstr. 103/104
    12103 Berlin

    Mit dem Modell unserer zwei ambulant betreuten Wohngemeinschaften soll Menschen mit Demenz die Chance gegeben werden, ein möglichst selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter zu führen.

    In der häuslichen Atmosphäre der zwei Wohngemeinschaften teilen sich jeweils acht Senioren ihren Alltag und werden dabei von speziell geschultem Fachpersonal begleitet. Voraussetzung für einen Einzug ist eine durch einen Arzt bescheinigte dementielle Erkrankung.

    • Die Zimmer der Senioren werden mit liebgewonnenem Mobiliar und nach persönlichen Vorstellungen eingerichtet.
    • Der Alltag orientiert sich am Tagesablauf, wie er in der Häuslichkeit vorherrscht. Entscheidend dabei ist, dass stets vorhandene Eigenkompetenzen genutzt werden.

    Vertreten durch Ihre Angehörigen und/oder gesetzlichen Betreuer legen Sie selber fest, wie Ihr Alltag gestaltet wird. In Selbstbestimmung wird darüber entschieden, wie der gemeinsame Haushalt geführt wird, was in der gemeinsamen Küche zubereitet und gegessen wird, was in den umliegenden Geschäften eingekauft wird und welche Ausflüge geplant und unternommen werden. Angehörige und/oder Betreuer können je nach Möglichkeit den Alltag in den Wohngemeinschaften mit gestalten.

    Die Senioren können sich mit Freunden in unserem Wasch-Café zu Kaffee und Kuchen verabreden, unser Wohlfühlbad mit allen Sinnen genießen, im geschützten Sinnes- und Tastgarten aktiv sein, plaudern oder sich mit den ersten Sonnenstrahlen im Freien an Ziervögeln und Kaninchen erfreuen.

    Das Leben in einer Wohngemeinschaft, betreut durch einen Pflegedienst, unterliegt grundsätzlich demselben Finanzierungsmechanismus wie ein Leben zu Hause.

    Neben Miete- und Nebenkosten fallen das Haushaltsgeld für die Bedarfe des täglichen Lebens und die Kosten für die pflegerische Versorgung an.

    Gerne können Sie einen "Schnuppertag" vereinbaren. An diesem Tag erhalten Sie einen Einblick in unser Tagesgeschehen, der Ihnen die Entscheidung für einen Einzug in unsere Wohngemeinschaft erleichtert.

    Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

    Zur Verfügung stehen 2 Wohngemeinschaften

    • für jeweils acht Menschen mit Demenz
    • Zimmergröße zwischen 14 und 17 m2

    Alle Informationen auf einen Blick finden Sie hier in unserem Informationsblatt Wohngemeinschaft.

    Weitere Informationen finden Sie unter: drk-pflegeservice.de

  • Geriatrische Tagespflege

    Ansprechpartner

    Leitung Tagespflege

    Tel: (030) 750 089 289
    Fax: (030) 750 089 199
    Villa-Albrecht(at)drk-berlin.de

    In unserer Geriatrischen Tagespflege "Villa Albrecht" werden ältere Menschen mit körperlichen, geistigen und/oder seelischen Erkrankungen betreut. Dazu zählen insbesondere:

    Menschen, die allein in ihrer Wohnung leben und Hilfe im täglichen Leben, bei der Pflege und bei der Tagesstrukturierung bedürfen.

    Menschen, die vereinsamen oder altersdepressiv sind und mittels aktivierender und therapeutischer Maßnahmen wieder zur selbständigen Lebensführung begleitet werden.

    Menschen, deren Angehörige überwiegend die Pflege und Betreuung übernehmen und Entlastung benötigen.

    Unsere Tagespflege ist ein Ort der Begegnung, dessen Schwerpunkt im Bereich der rehabilitativen und sozialpflegerischen Maßnahmen liegt. Zielsetzung in der "Villa Albrecht" ist es, unseren Besuchern den Verbleib in der eigenen Häuslichkeit zu sichern. Ein Besuch in der Tagespflege trägt dazu bei, dass stationäre Pflege oder Krankenhausaufenthalte hinausgeschoben oder verhindert werden können.

    Ein weiteres wesentliches Anliegen unserer Tagespflege ist die Unterstützung von alleinstehenden älteren Menschen bzw. von Menschen, deren Angehörige entfernt leben und/oder die Pflege und Betreuung nicht selbst übernehmen können. Denn die Förderung von Kontakten und die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben führen zur Steigerung der Lebensqualität, beugen Vereinsamung und seelischen Belastungen vor.

  • Veranstaltungen

    Ansprechpartner

    Veranstaltungsleitung und Betreuungsassistenz

    Brigitte Kollberg

    Tel: (030) 750 089 200
    Fax: (030) 750 089 299
    kollbergb(at)drk-berlin.de

    Neben unseren wöchentlichen Veranstaltungen wie dem Kraft- und Balancetraining, dem Drum Circle oder der Brotzeit bieten wir unseren Mietern und Gästen einige besondere Highlights an.

    Haben wir Ihre Neugier geweckt? Dann erfahren Sie mehr über unsere Veranstaltungen.

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Die „Villa Albrecht“ sucht freiwillige Helferinnen und Helfer in verschiedenen Bereichen. Ob musikalisches Talent, Geschick im hauswirtschaftlichen Bereich oder die Mithilfe bei der Pflanzenpflege - wir freuen uns über jede Unterstützung! Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer (030) 750 089 – 389.